Skip to main content

Im Bakuchiol Blog immer die neusten Trends über die Beauty Szene bekommen!


Nachhaltige & natürliche Hautpflege

Du wirst es wahrscheinlich schon einmal mitbekommen haben. Es gibt eine Veggie Bewegung und die Kosmetik-Artikel werden immer natürlicher. Aber warum ist das so? Liegt es alleine daran, dass es einfach besser ist? Oder stecken da richtige Fakten hinter? 

Bis vor Kurzem hat man Produkte in der Beauty Industrie oft noch chemisch sowie künstlich hergestellt. Die Konsumenten haben die negativen Effekte nach der Nutzung auch nicht direkt gemerkt. Diese zeigen sich oft erst Jahre später, nachdem die Haut über einen längeren Zeitraum durch die Giftstoffe angegriffen wurde. 

Der Konsument wurde bewusst durch die Industrie nicht aufgeklärt, da es günstiger ist und für die großen Konzerne mehr Geld einbringt die Produkte auf dem Fließband künstlich herzustellen. Langsam ist damit aber Schluss! Durch das Internet werden die Konsumenten immer schlauer und verstehen, was Nachhaltigkeit bedeutet. 

Nachhaltigkeit ist zwar zu einem Trendbegriff geworden. Dennoch ist es so, dass nicht nur auf die Umwelt geachtet werden muss, sondern auch auf den eigenen Körper und die eigene Haut. 

Chemische Stoffe werden nun auch durch die Industrie ersetzt gegen natürliche Produkte. Der Konsument wird einfach schlauer und lässt sich nicht mehr alles gefallen. Auch Bakuchiol Produkte sind dafür ein gutes Beispiel. 

So hat man bisweilen immer stark auf den Anti-Aging Stoff Retinol gesetzt. Immer noch werden solche Produkte hergestellt. Man ist jedoch eines besseren belehrt, wenn man auf den natürlichen Alternativstoff Bakuchiol setzt, denn dieser ist viel besser für die Haut verträglich. 

Möchte man mehr über Bakuchiol erfahren so kann man auf folgender Seite einmal nachschauen: www.bakuchiol.de